FOLEGANDROS                                                                                        2005



- Inselgruppe Kykladen -- ca.32 qkm -- Höchste Erhebung 455m-- ca.570 Einwohner -
 
Fähre: von Ios, Santorin, Naxos, Piräus
bei starkem Wind lässt die Fähre manchmal Folegandros einfach weg !
Unterkunft: Vermieter stehen am Anleger, auch nachts.
Gute preiswerte Unterkünfte am Hafenort Karavostassi und oben in der Chora.
Fazit:
Kleines Eiland mit liebenswerten Bewohnern. 
Strände fast nur Kies kein Badeparadies.
Gutes Preis Leistungsverhältnis.
Hier muss man gewesen sein wegen seiner atemberaubenden Chora
auf der Kante eines 300 m hohen Steilfelsens. Zauberhaft die Tavernen
rund um die Platia. 2-3 Nächte sollten aber reichen