KYTHNOS                                                                                                2011



-- Inselgruppe Kykladen -- ca.186 qkm -- Höchste Erhebung 304m -- ca.8000 Einwohner --
 
Eine Wunderbar ruhige unaufgeregte Insel. Einfaches Leben bestimmt hier den Alltag. Die Chora mit Ihren kleinen Gassen und Geschäften ist sehenswert. Preiswerte Unterkünfte sind am Hafenort vorhanden aber man muss sie selber suchen. Fähren verkehren täglich von Lavrio (Festland) über Kea weiter nach Serifos bis Milos. In Loutra sollte man die Sole Badeanstalt besuchen auch wenn Sie recht runtergekommen ist und in so manchen Schuppen findet man Schnapsbrenner die mit abenteuerlichen Apparaturen einen Grappa brennen. Da wird man schnell mal zu einem Schluck überredet. Blinde haben wir jedenfalls nicht getroffen....
Nach 2-3 Tagen zieht man weiter.